Aktuelles

Alle Meldungen

Hier finden Sie alle Meldungen aus dem Pflegenetzwerk Deutschland in chronologischer Reihenfolge.

11 Aug

Das Bundeskabinett hat Ende Juli die Erhöhung der Pflege-Pauschbeträge beschlossen. Demnach erhöht sich der Betrag für die Pflege von Personen mit Pflegegrad 4 oder 5 auf 1.800 Euro. Auch für die Pflege von Personen mit Pflegegrad 2 und 3 werden Pflege-Pauschbeträge eingeführt.

10 Aug

Bundesgesundheitsminister Spahn plant staatliche Zuschüsse, um die Personalausstattung in der Altenpflege und Geburtshilfe zu verbessern. Laut Gesetzesentwurf sollen 20.000 zusätzliche Stellen für Pflegehilfskräfte in der Altenpflege über einen Vergütungszuschlag finanziert werden.

06 Aug

Am Samstag tritt die neue Testpflichtverordnung in Kraft. Dies teilte Bundesgesundheitsminister Spahn heute bei einer Pressekonferenz mit. Laut Verordnung müssen Menschen, die aus einem Risikogebiet einreisen, einen Coronatest machen. Dies ist für die Reisenden kostenlos.

06 Aug

Jetzt anmelden zum 3. digitalen Praxisdialog am 21.8. um 15.30 Uhr. Thema diesmal: gute Arbeitsbedingungen in der ambulanten Pflege. Was heißt das für Sie konkret? Und welche Herausforderungen ergeben sich? Melden Sie sich einfach per E-Mail an. Die Plätze sind begrenzt.

03 Aug

Damit die Gäste Ihrer Einrichtung an Abstand, Hygiene und Alltagsmaske erinnert werden, stellt das Bundesgesundheitsministerium die Materialen der AHA-Kampagnezum Download bereit. Nutzen Sie die Poster speziell für das Gesundheitswesen und die Pflege.

28 Jul

Coronatests für Einreisende aus Risikogebieten werden Pflicht. Dies kündigte Bundesgesundheitsminister Spahn gestern an. Die Verordnung wird voraussichtlich in der kommenden Woche in Kraft treten. Die verpflichtenden Tests sind für die Reisenden kostenlos.

27 Jul

Die Corona-Warn-App steht jetzt auch auf Türkisch zum Download bereit. Damit ist sie in drei Sprachen – Deutsch, Englisch und Türkisch – verfügbar und ermöglicht noch mehr Menschen, bei der Schutzmaßnahme mitzumachen. Über 16 Millionen Menschen nutzen die App bereits – und Sie?

24 Jul

Im Zuge der Corona-Pandemie sind im April mehr ehemalige Pflegekräfte in die Pflege zurückgekehrt als zuvor. Dies geht aus einer Befragung von Psyma Health & Care hervor. Allerdings gab es häufig Probleme bei der Einarbeitung – zum Beispiel wegen fehlender Routinen.

23 Jul

Wie können Pflegeeinrichtungen Mitarbeitende binden, die Arbeitszufriedenheit steigern und Nachwuchskräfte gewinnen? Dies ist Thema beim kostenlosen Onlineseminar „Fachkräftemangel: Führen und Arbeiten mit begrenzten personellen Ressourcen“ von Springer Pflege am 29.07. um 15 Uhr.

22 Jul

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat sein Budget für die Erforschung von SARS-CoV-2 verdreifacht. Dies gab Bundesforschungsministerin Anja Karliczek am Montag bekannt. Damit investiert das Ministerium 45 Millionen Euro in knapp 90 Forschungsprojekte.

21 Jul

Gute Ideen aus Niedersachsen gesucht: Bis zum 31. Juli können sich Einzelpersonen, Einrichtungen oder Verbände mit guten Praxisideen aus der Gesundheitsförderung und –versorgung in drei Kategorien für den Niedersächsischen Gesundheitspreis bewerben oder Projekte vorschlagen.

20 Jul

Die Petition „Mehr wert als ein Danke“ für bessere Bedingungen in der Pflege hat über 50.000 Unterschriften erzielt und wird daher dem zuständigen Bundestags-Ausschuss vorgelegt. Über 100 Sozialunternehmen, Stiftungen und Verbände hatten die Kampagne ins Leben gerufen.

17 Jul

Jeder fünfte Jugendliche würde in der Pflege arbeiten. Das geht aus der repräsentativen Jugendbefragung „Kindertagesbetreuung und Pflege – attraktive Berufe?“ hervor. Der Großteil der Jugendlichen hält die Arbeit für anspruchsvoll und abwechslungsreich – jedoch zu gering vergütet.

16 Jul

Europa soll bei der Produktion wichtiger Arzneimittel unabhängiger werden, um Lieferengpässe zu verhindern. Dafür sprach sich Bundesgesundheitsminister Spahn heute bei einer informellen Tagung der EU-Gesundheitsminister aus.

14 Jul

Der zweite digitale Praxisdialog zu Besuchsregelungen in der stationären Pflege findet statt am 22.7. von 10–10.45 Uhr. Zu Gast: Birgit Naase, Abteilungsleiterin Pflegesicherung im Bundesgesundheitsministerium. Jetzt anmelden und zu Herausforderungen und Lösungen austauschen!

13 Jul

Erster Praxisdialog zur Pflegeausbildung online: Schauen Sie jetzt nach, welche Ideen für eine bessere Ausbildung die Auszubildende Anna hat und welche guten Beispiele und Ansätze die Teilnehmenden diskutiert haben.

10 Jul

Die Sommerhitze stellt gerade für ältere Menschen oft eine Belastung dar. Tipps zur Vermeidung von gesundheitlichen Schäden hat deshalb das Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart in einer Broschüre zusammengestellt – mit Ratschlägen für ältere Menschen, Angehörige und Nachbarn.

09 Jul

Mit welchen Onlinetools gelingt die Zusammenarbeit in Demenz-Netzwerken während der Corona-Pandemie? Dies behandelt ein Onlineseminar der Netzwerkstelle Lokale Allianzen für Demenz am 14.7. von 10-11.30 Uhr. Das Gratis-Seminar richtet sich an Mitwirkende in Demenz-Netzwerken.

08 Jul

Jetzt per E-Mail anmelden und austauschen zu Besuchsregelungen in Pflegeeinrichtungen: Am 22.7. von 10 bis 10.45 Uhr findet der zweite digitale Praxisdialog des Pflegenetzwerks statt. Zu Gast: Birgit Naase, Abteilungsleiterin Pflegesicherung im Bundesgesundheitsministerium.

06 Jul

Pflegefachkräfte zur Durchführung von Studie gesucht: Die Corona-BUND-Studie soll helfen, die Ausbreitung von SARS-CoV-2 in der deutschen Bevölkerung einzuschätzen. Das Bundesgesundheitsministerium hat die Studie mitinitiiert. Interessierte können sich online bewerben.

03 Jul

Neue Antworten online: Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats, beantwortet weitere Ihrer Fragen im Video-Interview. Unter anderem geht es um die Position des Deutschen Pflegerats zur Neuregelung der Personalausstattung in den Pflegeheimen.

03 Jul

Der Bundestag hat gestern das Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz beschlossen. Ziel des Gesetzes ist es, Intensiv-Pflegebedürftige besser zu versorgen, Fehlanreize in der Intensivpflege zu beseitigen und die Selbstbestimmung der Betroffenen zu stärken.

02 Jul

Applaus für die Pflege – tatsächlich eine Anerkennung? Unter diesem Titel steht ein Online-Vortrag am 7. Juli um 17 Uhr, der allen Interessierten offensteht. Die digitale Veranstaltung ist Teil der Vortrags- und Diskussionsreihe „COVID-19 und seine Folgen“ der Universität Bremen.

02 Jul

Das Bundeskabinett hat gestern die Nationale Demenzstrategie verabschiedet. Das Ziel: Deutschland demenzfreundlich gestalten – mit einem starken Bündnis an Partnern. Im September soll der Startschuss für die Umsetzung der rund 160 Maßnahmen fallen.

01 Jul

Jetzt online: Sie haben uns Ihre Fragen an Franz Wagner, den Präsidenten des Deutschen Pflegerats, geschickt. Seine Antworten zu Themen wie Personalbemessung, Tarifverträgen und Pflegekammern können Sie jetzt in unserem neuen Video-Format ansehen.

30 Jun

Wie bleibt man digital in Verbindung? Wie hält man sich zu Hause fit? Ein Podcast der BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen, behandelt Themen, die für ältere Menschen in Zeiten der Corona-Pandemie besonders drängend sind.

29 Jun

Wir haben Sie gefragt: Was bedeutet Pflege für Sie persönlich? Die zahlreichen positiven und kritischen Antworten zeigen, wie facettenreich Pflege ist. Die eingereichten Beiträge können Sie jetzt nachlesen und sich weiterhin am Austausch beteiligen.

25 Jun

Praxislösungen gesucht: Welche Besuchsregelungen gelten coronabedingt in Ihrer Pflegeeinrichtung? Wie ermöglichen Sie Pflegebedürftigen den Kontakt zu Angehörigen? Und welche Auswirkungen hat das auf Ihre Arbeitsabläufe? Schreiben Sie uns von Ihren Herausforderungen und Lösungen!

24 Jun

Warnhinweis: Derzeit erhalten Arztpraxen von einer Alex Capital GmbH unaufgefordert Atemschutzmasken und Zahlungsaufforderungen. Es wird der Eindruck erweckt, als sei das Bundesgesundheitsministerium beteiligt. Dies ist jedoch falsch. Die Strafverfolgungsbehörden wurden informiert.

24 Jun

Pflegebedürftige durch Nachbarschaftshilfe unterstützen: Das war der Ansatz eines Modellprojekt des Kuratoriums Deutsche Altershilfe im Auftrag des Bundesgesundheitsministeriums. Am 29. Juni ab 11 Uhr stellt Jens Spahn allen Interessierten die Ergebnisse im Livestream vor.

23 Jun

Über 12 Millionen Downloads verzeichnet die Corona-Warn-App in Deutschland seit ihrer Veröffentlichung. Die App hilft dabei, unter Wahrung der Privatsphäre Infektionsketten zu durchbrechen. Jetzt mitmachen und die App kostenlos herunterladen.

22 Jun

Wie kann die Pflegeausbildung besser werden? Melden Sie sich jetzt noch an zum ersten digitalen Praxisdialog am 25.6. von 16.30 bis 17 Uhr und diskutieren Sie mit! Zu Gast: Anna, Auszubildende zur Gesundheits- und Krankenpflegerin.

18 Jun

Heute ab 18 Uhr im Livestream: „Zusammen gegen Corona live“. Zu den Herausforderungen von pflegenden Angehörigen in Zeiten von Corona spricht Bundesgesundheitsminister Spahn mit Prof. Adelheid Kuhlmey, Charité / Universitätsmedizin Berlin.

17 Jun

Welche Besuchsregelungen gelten in stationären Pflegeeinrichtungen? Und was gibt es für den Betrieb von Tagespflege-Einrichtungen aktuell zu beachten? Die wöchentlich aktualisierten Übersichten zeigen die Bestimmungen aus allen Bundesländern.

16 Jun

Heute hat die Bundesregierung die Corona-Warn-App gestartet. Mit der App können Menschen anonym und schnell darüber informiert werden, wenn sie sich in der Nähe eines Infizierten aufgehalten haben.

15 Jun

Hauptstadtkongress digital: Am 17. Juni stellt sich Jens Spahn live Fragen zur Bewältigung aktueller Herausforderungen. Darauf folgt ein Expertentalk zur Zukunft des Gesundheitswesens. Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie teil!

13 Jun

Ab sofort stehen auf der Website des GKV-Spitzenverbands die Anträge für Pflegeeinrichtungen online, mit denen diese die Corona-Prämie für ihre Beschäftigten beantragen können. Ebenfalls zu finden sind dort weitere Informationen zum Bonus.

12 Jun

Die Diskussionsreihe "Zusammen gegen Corona live" geht am 18. Juni um 18 Uhr per Livestream in die nächste Runde. Thema diesmal: Corona und pflegende Angehörige. Stellen Sie ab jetzt Ihre Fragen an Bundesgesundheitsminister Spahn! 

11 Jun

Mit dem Marie-Simon-Pflegepreis werden Initiativen ausgezeichnet, die sich für eine bessere Pflegesituation stark machen. Bis zum 15. Juli können sich Akteure aus dem Pflege- und Gesundheitssektor mit eigenen Projekten bewerben. 

05 Jun

Unter der Rubrik "Jetzt austauschen" stellen sich Expertinnen und Experten aus der Pflegepolitik und Pflegebranche künftig Ihren Fragen. Los geht es mit Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerats. Reichen Sie Ihre Frage bis 11. Juni ein.

03 Jun

Teilnehmende in Hamburg gesucht: Das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf untersucht die Auswirkungen der psychischen Belastungen durch die Corona-Pandemiein der ambulanten Pflege. Interessierte Pflegekräfte aus der ambulanten Pflege in Hamburg können sich via e-Mail melden.

02 Jun

Über "Corona und die Pflege" sprach Bundesminister Spahn mit Praxis-Vertreterinnen und dem Pflegebevollmächtigten in der Reihe „Zusammen gegen Corona live“. Der Talk lässt sich jetzt online nachschauen.

30 Mai

Jetzt neu in der Rubrik „Helfende Hände“: der TÜV SÜD bietet Pflegekräften einen kostenlosen Hol- und Bring-Service zur Hauptuntersuchung (HU). Klicken Sie rein für weitere Angebote!

29 Mai

Besuchen gestattet? In den Bundesländern sind Ausgang und Besuch in stationären Pflegeeinrichtungen unterschiedlich geregelt. Diese Übersicht zeigt, was wo gilt.

28 Mai

Bundesweit können Pflegekräfte ab heute eine kostenlose psychotherapeutische Beratung per Telefon in Anspruch nehmen. Das 30-minütige Gratis-Angebot soll die Belastungen durch die Corona-Krise abmildern.

27 Mai

Der Bundestag berät heute über einen Gesetzentwurf zur Stärkung der Intensivpflege und der medizinischen Rehabilitation. Die Ziele: Intensiv-Pflegebedürftige besser versorgen, ihre Selbstbestimmung stärken und Fehlanreize in der Intensivpflege beseitigen.

26 Mai

Andreas, Geschäftsführer eines stationären Hospizes, spricht über attraktive Arbeitsbedingungen und Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Stellen Sie ihm hier Ihre Fragen!

25 Mai

Wie können Menschen mit Demenz, ihre Angehörigen und Pflegekräfte die Herausforderungen der Corona-Pandemie bewältigen? Darüber sprechen der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung und weitere Demenz-Expertinnen und -Experten im Podcast.

 

23 Mai

Das „Zweite Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage“ ist heute in Kraft getreten. Es sieht unter anderem einen Bonus für Pflegekräfte und weitere in der Altenpflege Beschäftigte von bis zu 1500 Euro, mehr Hilfen im ambulanten Bereich und flexiblere Unterstützung Pflegebedürftiger vor.

 

22 Mai

Eine Studie der Universität zu Köln befragte Leitungskräfte aus der Pflege zuHerausforderungen und Bewältigungsmaßnahmen in der Corona-Pandemie. Ein Ergebnis: Der soziale Zusammenhalt ist entscheidend.

20 Mai

Wie gelingt gute Teamführung in Krisenzeiten? Lesen Sie hier die ersten Antworten von Pflegedienstleiterin Bettina auf Ihre Fragen.

16 Mai

Wie motiviert sind Sie in Ihrem Job? Melden Sie sich in unserer Facebook-Gruppe an, geben Sie Ihre Stimme ab und tauschen Sie sich mit Kolleginnen und Kollegen in ganz Deutschland aus.

15 Mai

#FragGiffey zur neuen Pflegeausbildung: Sie haben Fragen zur neuen Pflegeausbildung? Unter #FragGiffey können Sie diese heute an Bundesfamilienministerin Franziska Giffey stellen.

15 Mai

Bettina spricht im Pflegenetzwerk Deutschland darüber, wie Teams auch in Krisenzeiten gut aufgestellt werden können. Klicken Sie hier – und stellen Sie Bettina Ihre Frage dazu!

14 Mai

Bundestag beschließt Pflegekräfte-Bonus: Das neue Gesetz sieht eine einmalige Sonderzahlung bis zu 1.500 Euro für Beschäftigte in der Altenpflege vor. Außerdem sind mehr Hilfen im ambulanten Bereich und flexiblere Unterstützung Pflegebedürftiger geplant.

14 Mai

Live-Diskussion mit Jens Spahn: Ab 18 Uhr diskutiert der Bundesgesundheitsminister zum Thema „Corona und die Gesundheitsämter“ im Livestream unter anderem mit Herrn Prof. Dr. René Gottschalk über die aktuelle Lage.

13 Mai

Sven leitet einen Palliativdienst und hat jetzt Ihre Fragen zu guter Führung in Zeiten von Corona beantwortet.

12 Mai

In der Rubrik „Helfende Hände“ finden Sie jetzt neue Angebote von Unternehmen und Initiativen für Pflegekräfte in Corona-Zeiten. Danke für die Tipps!

11 Mai

Im Rahmen der Kampagne „Mach Karriere als Mensch“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend startet heute die Themenwoche Pflegeausbildung mit täglichen Aktionen auf Social Media.

09 Mai

Team? Zusammenhalt! Wir möchten wissen: Wie erleben Sie den Team-Zusammenhalt in Corona-Zeiten? Stimmen Sie ab in unserer Facebook-Gruppe! 

08 Mai

Corona-Informationen auf Webseiten: Seit Beginn der Pandemie stellt die BzgA Informationen auf der Seite infektionsschutz.de bereit. Diese stehen nun auch für die nicht-kommerzielle Nutzung auf Webseiten von Fachkräften zur Verfügung.

07 Mai

Das Pflegenetzwerk Deutschland hat jetzt eine eigene Facebook-Seite. In einer privaten Gruppe können Sie sich außerdem mit Kolleginnen und Kollegen aus ganz Deutschland austauschen.

07 Mai

Viele ehemalige Pflegekräfte leisten derzeit freiwillig Unterstützung. Ein Institut der Universität Greifswald möchte jetzt mittels einer Online-Umfrage mehr über ihre Motivation herausfinden. Hier geht's zur Umfrage.

07 Mai

Live-Diskussion mit Jens Spahn: Zum Thema „Corona und die Apotheken“ diskutiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit Gästen. Ab 18:00 Uhr können Sie die Diskussion im Livestream verfolgen. Reichen Sie schon jetzt hier Ihre Fragen an den Minister ein.

06 Mai

Senat beschließt Corona-Prämie: Etwa 25.000 Berliner Beschäftigte sollen eine Prämie von bis zu 1.000 Euro bekommen. Das Geld soll an Menschen gehen, die in der Corona-Krise Außergewöhnliches leisten und einer besonderen Gesundheitsgefahr ausgesetzt sind.

06 Mai

Viele Unternehmen und Initiativen möchten derzeit Pflegekräfte unterstützen. Ab sofort stellen wir Ihnen eine Auswahl dieser Unterstützungsangebote in unserer neuen Rubrik „Helfende Hände“ vor. Einfach hier klicken!

06 Mai

App NINA informiert zur Pandemie: Die „Notfall-Informations- und Nachrichten-App" des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe wurde ausgebaut und enthält jetzt auch Informationen zum Umgang mit dem Coronavirus.

05 Mai

Heute ist Welthändehygienetag – zu diesem Anlass gibt die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung einen Überblick zum gründlichen Händewaschen.

03 Mai

Informationen für Gesundheits- und Pflegeberufe: Antworten auf Fach-Fragen rund um den Pflegealltag in Zeiten von Corona finden Sie hier.

02 Mai

Infektionen, die im Zuge eines Krankenhausaufenthaltes auftreten, betreffen nicht nur Patienten, sondern auch das behandelnde Pflegepersonal. Daher informiert das Robert-Koch-Institut Pflegende zur Infektionsprävention.

01 Mai

Mindestlöhne in der Pflege steigen: Ab heute werden die verbindlichen Mindestlöhne in der Alten- und ambulanten Krankenpflege schrittweise erhöht. Zusätzlich steigt der gesetzliche Urlaubsanspruch der Beschäftigten.

30 Apr

Corona-Bonus: Alle Beschäftigten in der Altenpflege erhalten einen gestaffelten Anspruch auf eine einmalige Sonderleistung (Corona-Prämie) in Höhe von bis zu 1.000 Euro. Die höchste Prämie erhalten Vollzeitbeschäftigte in der direkten Pflege und Betreuung. Dies beschloss gestern das Bundeskabinett.

30 Apr

Wie hat sich die Situation in Pflegeeinrichtungen durch Corona verändert? Das will die Universität Bremen mit einer Online-Befragung herausfinden. 18.000 Einrichtungen werden jetzt per E-Mail kontaktiert.

29 Apr

Sie haben Pflegefachkraft Julian Ihre Fragen zur Bonus-Punkte-Regelung bei sogenannten Joker-Diensten gestellt. Klicken Sie hier für seine aktuellen Antworten.

29 Apr

Das Wichtigste zur Townhall: Klicken Sie hier für eine Zusammenfassung aus der Townhall mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn.

28 Apr

Bonuszahlungen für Pflegekräfte: Die Arbeit in den Pflegeheimen und ambulanter Pflege ist durch Corona besonders herausfordernd. Deshalb schlagen Bundesgesundheitsminister Spahn und Bundesarbeitsminister Heil einen Bonus vor, den Pflegekassen, Bund, Arbeitgeber und Länder gemeinsam finanzieren.

27 Apr

Sven G. leitet einen Palliativdienst und spricht im Pflegenetzwerk Deutschland über gute Führung in der Krise. Stellen Sie jetzt Ihre Fragen an Sven!

27 Apr

Sie sind noch nicht im Pflegenetzwerk registriert? Das können Sie hier nachholen. Sie erhalten dann am Dienstag die wichtigsten Inhalte aus dem heutigen Townhall-Meeting mit Jens Spahn per Mail.

25 Apr

Noch bis Sonntagabend können Sie Ihre Fragen zum Townhall-Meeting am Montag, den 27.04. an Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stellen. Das Meeting findet von 18:00 bis 19:00 Uhr im Livestream auf ZusammenGegenCorona.de statt.

24 Apr

Pflegekräfte in Bayern können seit einigen Tagen einen Pflegebonus beantragen. Das Bayerische Landesamt für Pflege informiert zur Antragstellung.

24 Apr

Initiativen stellen sich vor: CoronaPort ermöglicht Nachbarschaftshilfe rund um das Coronavirus in ganz Deutschland – und bringt Menschen zusammen, die Unterstützung benötigen oder anbieten können.

24 Apr

Auf den Seiten des Bundesministeriums für Gesundheit gibt es Informationen rund um Corona jetzt in 12 Sprachen zum Download sowie in Brailleschrift zum Bestellen.

23 Apr

Die Pflegefachkraft Marina hat Vorschläge zum Thema faire Dienstpläne gemacht. Sie haben ihr dazu Fragen gestellt. Marinas aktuelle Antworten finden Sie hier.

23 Apr

Townhall-Meeting mit Jens Spahn: Am Montag, 27. April, 18:00 bis 19:00 Uhr, diskutiert Bundesgesundheitsminister Jens Spahn in einem digitalen Townhall-Meeting mit Pflegekräften aus der Praxis. Welche Themen liegen Ihnen besonders am Herzen? Sie können schon vorab ab Samstag 9 Uhr bis Sonntagabend Ihre Fragen an Jens Spahn stellen.

23 Apr

In der gestrigen Kabinettssitzung hat die Bundesregierung beschlossen, den Pflegemindestlohn für die Altenpflege zu erhöhen. Insbesondere Pflegekräfte aus den östlichen Bundesländern werden künftig deutlich besser bezahlt als bisher.

Das Wichtigste auf Twitter