Das gibt mir – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft

„Ich möchte allen Mut
machen, durchzuhalten“

Es gibt sie, die kleinen magischen Momente im Pflegealltag – auch in Corona-Zeiten: ein Dank, ein Lachen, das Miteinander. Aus diesen Dingen schöpft Altenpflegerin Rebecca – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft.

Die gelernte Kinderkrankenschwester Rebecca ist in der stationären Altenpflege tätig. Als eins der ersten Netzwerkmitglieder hat sie einen Beitrag zur Aktion „Das gibt mir – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft“ eingereicht. Wir haben Rebecca befragt, warum sie sich an der Aktion beteiligt und was sie sich für die Kolleginnen und Kollegen wünscht, damit alle in der Pflege – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft spüren können.

Was gibt Ihnen – gerade jetzt – mehr Pflegekraft?

Warum nehmen Sie an der Aktion „Das gibt mir – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft“ teil?

Was wünschen Sie sich, damit alle in der Pflege – gerade jetzt – mehr Pflege-Kraft gewinnen?