Pflege, Familie und Beruf besser vereinbaren. Das Projekt GAP stellt sich vor.

Donnerstag, 11. August 2022, 10 Uhr

Für die Attraktivität eines Berufs sind gute Arbeitsbedingungen entscheidend. Um Pflegeeinrichtungen bei der Umsetzung besserer Bedingungen zu unterstützen, rief die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung das Projekt „Gute Arbeitsbedingungen in der Pflege zur Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf“ (GAP) ins Leben. Carolin Gurisch und Dörte Magens, Geschäftsstelle GAP, stellen Ihnen das Vorhaben und die dazugehörigen Unterstützungsmöglichkeiten am 11. August um 10 Uhr vor.