Worauf kommt es bei kultursensibler Altenpflege an?

Montag, 10. Oktober 2022, 14 Uhr

In vielen Pflegeeinrichtungen leben Seniorinnen und Senioren mit Migrationsgeschichte. Der unterschiedliche kulturelle Hintergrund bedarf auch in der Pflege eines speziellen Verständnisses, das über bloße Empathie hinausgeht. Das Forum für eine kultursensible Altenhilfe der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e. V. setzt sich für eine gleichwertige Qualität der Pflege eingewanderter Seniorinnen und Senioren ein. Das Forum in Trägerschaft der Caritas ist ein freiwilliger Zusammenschluss verschiedener Verbände, Organisationen, Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern.

Im Praxisdialog am 10. Oktober um 14 Uhr wird Gabriella Zanier einen Einblick in die Arbeit des Forums geben und aufzeigen, worauf es bei kultursensibler Altenpflege ankommt. Melden Sie sich an!