Das eigene Familienleben gut mit dem Beruf zu vereinbaren – das ist vielen Beschäftigten in der Pflege ein großes Anliegen. Ein Förderprogramm unterstützt Einrichtungen dabei, gute Bedingungen für ihre Mitarbeitenden zu schaffen. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu im Video.

Im Jahr 2019 beschloss der Deutsche Bundestag mit dem Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG) das Förderprogramm „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“. Nicole Wuzik von der DAK-Gesundheit (Landesvertretungen Rheinland-Pfalz und Saarland) stand Netzwerkmitgliedern zu den vielseitigen Förderungsmöglichkeiten Rede und Antwort. In den folgenden Videos erläutert die Expertin, welches Ziel das Förderprogramm hat, für welche Pflegeeinrichtungen es infrage kommt und welche Schritte notwendig sind, um eine Förderung zu beantragen.