Der Pflegeberuf bringt viele Belastungen und damit auch Herausforderungen für die Psyche mit sich. Wenn die persönlichen Kapazitäten ausgeschöpft sind, können Pflegefachpersonen krank werden und unter Umständen länger ausfallen. Wie lässt sich dem entgegenwirken?

Die Corona-Pandemie stellt aktuell eine ganz besondere Belastungssituation für Pflegekräfte dar. Mit Silke Wüstholz, Coachin für Pflegefachpersonen, haben wir dazu gesprochen, wie sich die aktuellen Herausforderungen auswirken und welche Möglichkeiten sich bieten, psychische Erkrankungen und dadurch bedingte Ausfälle zu verhindern.

Psychische Gesundheit