Artikel

Alle Artikel im Überblick

05. August 2022

Arbeite gut und rede darüber

Um Wertschätzung zu erfahren, kommt es auch darauf an, wie Pflegekräfte selbst über ihre Arbeit sprechen. Wie können sie ihre Kompetenzen deutlicher und selbstbewusster kommunizieren?

In einem grauen Kreis steht ein lila Textfeld mit dem Wort KoWeP
29. Juli 2022

Hitzeschutz – Tipps für gesundes Arbeiten bei 30 Grad

Steigende Temperaturen können sowohl Pflegekräften als auch Bewohnerinnen und Bewohnern in den Einrichtungen ganz schön zusetzen. Um mit Hitze gut umgehen zu können, kommt es auf eine gute Vorbereitung an. Sieben Tipps für Pflegepersonal und Führungskräfte.

Illustration eines Thermometers, daneben eine Sonne und die Worte "30 Grad Celsius".
22. Juli 2022

Digitale Mobilitätsanalyse: Sturzprävention per App

Stürze gehören im Pflegeheim zu den Gefahren des Alltags. Mobilitätsanalysen helfen, das Risiko besser einzuschätzen und Notsituationen zu vermeiden. Eine Künstliche Intelligenz (KI) kann Pflegekräfte nun dabei unterstützen.a

Illustration: Eine Person scheint auszurutschen und fällt mit dem Oberkörper nach hinten.
22. Juli 2022

Netzwerkmitglieder fragen – Claudia Moll antwortet

In einem Praxisdialog beantwortete die Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung Claudia Moll Fragen aus dem Netzwerk. Das Thema: wie Politik die Arbeitsbedingungen und das Bild der Pflege mitgestaltet. Hier finden Sie die wichtigsten Ergebnisse.

Schwarz-Weiß-Foto: Claudia Moll sitzt lächelnd an einem Schreibtisch und hält sich einen Telefonhörer ans Ohr.
22. Juli 2022

„Das Netzwerk lebt von seinen Mitgliedern“

Die #pflegereserve-Plattform vermittelt Einzelpersonen an Einrichtungen im Gesundheitswesen, die aufgrund der Pandemie oder anderen Krisensituationen personellen Unterstützungsbedarf haben. In einem Praxisdialog haben sich Netzwerkmitglieder über ihre Erfahrungen mit der Vermittlungsplattform ausgetauscht.

Illustration: Im Vordergrund ein Laptop, im Hintergrund viele Arme, die die Hände in die Luft strecken und sich melden.
08. Juli 2022

Mit guten Arbeitsbedingungen zu mehr Personal

Wie lassen sich mehr Menschen für die Akut- und Langzeitpflege gewinnen? Und welche Arbeitsbedingungen sollten geschaffen werden, um ein attraktiver Arbeitgeber zu werden und beruflich Pflegende zu binden? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt der Studie zur Arbeitsplatzsituation in der Akut- und Langzeitpflege.

Illustration: Ein Tachometer mit negativem Pol links und positiven Pol rechts. Eine Hand hält den Zeige in der Mitte. Auf der Skala des Tachometers sind von links nach rechts zu sehen: Ein Stern, eine Geldmünze, eine Mensch, ein Dokument, ein Smiley-Gesicht.
Weitere Laden

Sie haben noch nicht gefunden, was Sie suchen?

Zu den Themen von A-Z