Illustrative Darstellung von Kolleg:innen im Austausch.

Gemeinsam bieten der Dachverband der Betriebskrankenkassen (BKK) und das Pflegenetzwerk Deutschland ab sofort eine moderierte kollegiale Beratung an.

Im Pflegenetzwerk Deutschland zeigt sich immer wieder die Vielfalt der Herausforderungen, denen sich Menschen in der Pflege stellen: Dazu gehören Themen der Arbeitsorganisation – etwa bei wenig Personal, Konflikten im Team, Fragen zur Selbstfürsorge – und ganz aktuell die Angst davor, sich und die eigene Familie mit dem Coronavirus anzustecken.

Um hier individuelle Lösungen zu finden, bietet der BKK Dachverband in Kooperation mit dem Pflegenetzwerk Deutschland ab sofort moderierte kollegiale Beratung an. Das Angebot schafft einen Raum, in dem Sie sich gegenseitig unterstützen, gemeinsam Ansätze und Lösungswege für die jeweiligen Probleme, Anliegen und Fragestellungen erarbeiten und dabei Ihre verschiedenen Perspektiven einbringen können.

Ob mit eingebrachtem Fallbeispiel oder ohne: Seien Sie dabei, profitieren Sie von der gemeinsamen Beratung und lernen Sie eine Methode kennen, die Sie auch in Ihrem Arbeitsalltag anwenden können. Franziska Stiegler, Psychologin und Referentin für psychische Gesundheit in der Arbeitswelt beim BKK Dachverband, lädt Sie herzlich dazu ein!

Die nächsten Termine finden Sie tagesaktuell hier.